ELEGANZ UND CHARME

Das Duo Violissimo überzeugt durch lebendige und leidenschaftliche Darbietung, die durch ihre virtuose Spielweise jeden Zuhörer in ihren Bann zieht. Ihr Repertoire besteht aus ausgewählten Perlen der Caféhausmusik, liebevoll zusammengestellt aus dem Bereich der Klassik wie „Sommer“ von Vivaldi, „Czardas“ von Monti, 20er-50er Jahre Musik wie „Petite Fleur“ von Bechet, Tangos wie „Jealousy“ von Gade, sowie eigenen Kompositionen.

Die zwei vielseitigen Musiker verfügen über langjährige Erfahrung in verschiedensten Formationen. Stefan Baumann an der Violine war u.a. über 20 Jahre lang Mitglied der renommierten Folk-Band „Tears for Beers“. Yonatan Pandelaki am Klavier, mehrfacher Preisträger von Klavier-Wettbewerben, ist auch als Komponist für Filmmusik tätig. Mit Eleganz und Charme vermögen es die beiden Ausnahmekünstler, das Publikum auf ihre spannende Reise durch die Musikgeschichte mitzunehmen.

Das Duo Violissimo fühlt sich in den Konzertsälen dieser Welt genauso wohl wie im kleineren Kreis mit besonderer Atmosphäre wie z.B. Wohnzimmerkonzerten, Firmen- und Privatfeiern.

Das schwungvolles Programm enthält u.a. :

Ragtime: (The Entertainer, Ragtime dance…)

Swing: (I`ve found a new baby, Only time will tell…)

Blues: (St. Louis Blues, Dickson County Blues…)

Tango: (La cumparsita, Jealousy…)

Klassik: (Humoreske, Liebesfreud, Zigeunertanz…)